Kognitive Verhaltenstherapie z.B. bei

  • Depressionen
  • Ängste
  • Zwänge
  • Chronische körperliche Beschwerden
  • Persönlichkeitsstörungen
  • besonderer Behandlungsschwerpunkt :
    • Kognitive Verhaltenstherapie bei Psychosen

 

Wissenschaftlich fundierte Methoden der modernen kognitiven Verhaltenstherapie z.B.

  • Kognitive Methoden
  • Expositionsbasierte Verfahren (‚Konfrontationstherapie‘)
  • Elemente z.B. aus
    • Schematherapie
    • Achtsamkeitsbasierte Verfahren
    • ACT (Acceptance and Commitment Therapie)
    • Emotionsfokussierte Therapie
    • Dialektisch-Behaviorale Therapie

 

 


Seite befindet sich im Aufbau

Praxisbetrieb startet ab
01.04.2014

Anfragen gerne per Mail an

info@psychotherapie-heibach.de